Home_Familienglück

.

Familienglück

durch TAEKWONDO

.

P1000031

.

Unbestritten fördert gemeinsames TAEKWONDO-Training das Familienglück.

Weshalb? Gemeinsame Interessen, gemeinsamer Sport, gemeinsame Prüfungen, gemeinsame Erfahrungen…

.

.

Zwei statistische Zahlen sollen dies untermauern:

.

Von allen einzeln trainierenden TAEKWONDO-Schülern und -Schülerinnen erreichen nur 4 % den Schwarzgurt, das heißt, von 100 Neulingen werden 4 einmal den schwarzen Gürtel tragen.

.

Von TAEKWONDO-Familien erreichen 50 % den Schwarzgurt, also jede 2. Familie (dabei ist es unerheblich, ob beide Elternteile mittrainieren oder nur ein Elternteil).

.

Warum ist dies so?

Weil gemeinsames TAEKWONDO mehr Spaß macht und das Familienglück entscheidend beeinflusst.

.

Lesen Sie bitte auch den Bericht Lebensfreude…

.

100_3596_0749bStrobl

.

Hier kommen Sie zur Seite
Familientraining in der TAEKWONDO-Schule Sappl.

.

zurück