Prüfungen

.

Sensationelle Prüfungen

der

TAEKWONDO-Schule Sappl

.


.

6. DAN – 7. DAN

.

Eine Prüfung zum 6. oder zum 7. DAN ist schon etwas ganz Besonderes. Allein schon, weil hier der Meister zum Großmeister aufsteigt. Der 7. DAN ist übrigens die höchste in Deutschland erreichbare Stufe. Darüber gibt es nur noch den 8. und 9. DAN, die beide nur in Korea geprüft werden können.

.

IMG_6208_bearbeitet-2.jpg

.

Die TAEKWONDO-Schule Sappl hatte das Glück diese beiden sensationellen Prüfungen durchführen zu können, zum einen, da Meister Ko Eui Min als Prüfer der WTF (World-TAEKWONDO-Federation), diese Prüfung abnehmen konnte, zum anderen, da Franz Sappl die Reife dafür erlangt hatte.

.

Bitte klicken Sie die entsprechenden Filme an oder gehen sie auf die Seite von Franz Sappl.


Filme zum 6. DAN von Franz Sappl hier…

.

Filme zum 7. DAN von Franz Sappl hier…

.


.

Kilian Strobl

.

Kilian legte schon in sehr jungen Jahren – mit 17 – die Prüfung zum 3. DAN ab. Sensationell war die ganze Prüfung, die Sie  hier…   sehen können.

.

Auf jeden Fall sollten Sie sich im folgenden Video seine sagenhaften Bruchtests anschauen.

.

.


.

 Weltweit 1. Rollstuhl-TAEKWONDO-Prüfung

zum 4. DAN

.

Nach mehrfachen Telefonaten mit, Kang Won-Sik, dem Präsidenten des Weltverbandes, nahm Meister Ko Eui Min, 9. DAN und Haedcoach of the World, in der TAEKWONDO-Schule Sappl weltweit zum ersten mal eine Schwarzgurt-Prüfung für einen Rollstuhlfahrer ab. Andi war bereits TAEKWONDOka, bevor er wegen eines Unfalls in den Rollstuhl gezwungen wurde. Er hatte sich mehrere Jahre lang in unserer Schule vorbereitet, um den 4. DAN im Rollstuhl-TAEKWONDO abzulegen.

.

In den folgenden Filmen, sehen Sie Andis großartige Leistungen.

.

.

.

.

.

.

zurück